EN

fr

interkulturelle mediation

pl

ru

TR

„Das ist wieder mal typisch...“

„...wir sind nicht willkommen...“

„...die wollten doch nur...“

Äußerungen wie diese machen deutlich, dass – häufig bedingt durch Vorurteile und wenig Kommunikation untereinander – Miteinander sprechen und ein Zusammenleben schwierig sein kann. Wenig Austausch, wenig Begegnung führen zu Missverständnissen und oft zu Konflikten.

 

Konflikte begleiten uns generell unser ganzes Leben: in der Familie, am Arbeitsplatz, unter Nachbarn und Freunden etc.

 

Konflikte können aber verschärft werden, wenn Sprachbarrieren und/oder kulturelle Unterschiede die Verständigung zusätzlich erschweren. Unsere Gesellschaft wird immer bunter. In Heilbronn leben Menschen aus über 130 verschiedenen Kulturkreisen. Jeder ist individuell geprägt durch Erziehung, Umfeld, Kultur, Sprache, Bildung, Religion, Familie etc.. Jeder handelt aus seiner Sicht richtig und beharrt auf seinem „Recht“.

 

Damit  eine Kommunikation wieder möglich wird, ist eine gute Gesprächsatmosphäre nötig. Hierbei ist Zeit zum Zuhören, aber auch Zeit zum Erklären eine wichtige Voraussetzung. Interkulturelle Mediatoren/innen schaffen diese Grundlage. Sie unterstützen bei Bedarf in der Muttersprache oder mehrsprachig Konfliktparteien dabei, aktiv Lösungen zu erarbeiten. Kein „Schiedsrichter“ bestimmt, wer Recht hat, denn Lösungen werden nur umgesetzt, wenn alle betroffenen Parteien diese als Lösung akzeptieren.

 

Je mehr Sie an den Lösungen des Konflikts selbst mitarbeiten und mitbestimmen können, desto höher ist die Zufriedenheit mit den Ergebnissen sowie die Umsetzung der Lösungen.

 

Gerichtsverfahren sind immer der teurere Ausweg. Wer bekommt Recht? Konflikte ziehen sich über lange Zeit bis zur Entscheidung hin und ob die Lösungen dann akzeptiert und umgesetzt werden, ist immer noch nicht sicher. Interkulturelle Mediatoren/innen helfen dabei, dauerhaft Lösungen zu finden und sind in mehreren Einsatzbereichen aktiv.

 

Einsatzbereich

· Konflikte in interkulturellen Teams z.B. am Arbeitsplatz

· Familien-/Generationenkonflikte

· Nachbarschaftsstreitigkeiten

· Konflikte im Mieter-Vermieter-Verhältnis

· Konflikte in Schulen

kontakt

Sie suchen Unterstützung bei interkulturellen Konflikten?

Dann wenden Sie sich bitte direkt an die auf der Homepage aufgeführten interkulturellen Mediatoren/innen oder an:

 

Roswitha Keicher

Stabsstelle Integration Stadt Heilbronn

integration@stadt-heilbronn.de



© 2019 designed by kav36 GmbH